Weihnachten für Alleinstehende: 10 Tipps

//Weihnachten für Alleinstehende: 10 Tipps

Besonders zu Weihnachten fühlen sich viele alleinstehende Menschen einsam. Denn Weihnachten ist ja bekanntlich das Fest der Liebe, bei dem es um das Zusammensein mit der Familie und Freunden geht. Doch als Single sollte man sich nicht die Laune verderben lassen, sondern etwas rechtzeitig planen, um ein schönes Fest zu erleben.

 

Weihnachten für Alleinstehende: Top 10

Weihnachten für Alleinstehende

10 hilfreiche und aktuelle Tipps fürAlleinstehend an Weihnachten.

Im Folgenden erhalten Sie 10 der besten Tipps, die alleinstehenden und Singles helfen können, Weihnachten nicht allein zu sein und eine schöne Zeit zu haben. Wenn Sie noch mehr Tipps suchen dann finden Sie hier noch unsere Tipps für Weihnachten für Singles.

1. Unter Leute gehen an Weihnachten

An Weihnachten bietet es sich für Singles an, feiern zu gehen. Denn Weihnachten für Alleinstehende ist schwierig, weil sie sich einsam fühlen. Für alle Altersgruppen (Singles, Senioren) gibt es Veranstaltungen (Gottesdienste, Konzerte), um Kontakte zu knüpfen. Mit großer Wahrscheinlichkeit trifft man andere Singles und macht neue Bekanntschaften. Ist man alleinerziehend, begegnet man mit etwas Glück dem/der Richtigen. Tipp: Informieren Sie sich rechtzeitig im Veranstaltungskalender.

2. Einladungen annehmen oder andere einladen

Fragen Sie Ihre Freunde oder Bekannte, wo sie Weihnachten feiern und ob Sie mitfeiern können. Nicht selten wird man ohne zu fragen eingeladen und kann sich darüber freuen. Hat man keine Einladung zu Weihnachten bekommen, so können Sie Freunde selbst einladen. Wichtig: Warten Sie nicht zu lange, denn kurz vor Weihnachten haben die meisten Menschen schon etwas vor.

3. Ehrenamtlich tätig sein

Anderen zu helfen, macht glücklich und zufrieden. Denn dadurch rücken die eigenen Sorgen und die Einsamkeit in den Hintergrund. In den meisten Einrichtungen (Altenheimen, Krankenhäusern, Tierheimen u.a.) sind Freiwillige willkommen. Viele alleinstehende und hilfsbedürftige Menschen (z.B. Senioren) freuen sich über einen Besuch an Weihnachten. Wichtig: Informieren Sie sich rechtzeitig, ob Hilfe gebraucht wird und welche Aufgaben zu erledigen sind.

4. Kurzurlaub über Weihnachten

Will man Weihnachten nicht Zuhause verbringen, so bietet sich ein Kurzurlaub an. Denn Urlaub ist genau das Richtige an Weihnachten für Alleinstehende, wenn man nicht feiern oder sich ablenken möchte. Je nach Geschmack ( Urlaub für Senioren u.a.) ist ein Städtetrip, Urlaub in die Sonne oder Aufenthalt in einem Wellness Hotel denkbar. Der Vorteil ist, man gewinnt neue Eindrücke und entspannt sich. Tipp: Buchen Sie rechtzeitig den Urlaub, denn in der Weihnachtszeit wollen viele Menschen verreisen.

5. Die Zeit alleine genießen

Ist man an Weihnachten mit niemandem verabredet, so kann man die ruhige Zeit Zuhause genießen. Kochen Sie sich etwas Schönes zu Weihnachten, nehmen Sie ein langes und entspannendes Bad und lesen Sie ein interessantes Buch. Oder schauen Sie sich Ihre Lieblingsfilme oder Lieblingsserien an.

6. Vorsätze in die Tat umsetzen

Man muss nicht bis Silvester warten, um seine Vorsätze in die Tat umzusetzen. Denn als Single bietet sich an Weihnachten die Gelegenheit, gesünder zu leben. Viel Sport (joggen, schwimmen, walken), gesunde Ernährung, Massagen und Wellness machen Sie in jedem Alter (auch Senioren) fit. Der Vorteil: Sie werden keine Probleme mit Winterspeck haben.

7. Sich selbst beschenken

Weihnachten für Alleinstehende bedeutet nicht, dass man kein Fest feiern kann. Auch als Single sollten Sie Ihr Zuhause festlich dekorieren, einen Weihnachtsbaum aufstellen und sich selbst beschenken. Dabei sollte es etwas sein, dass Sie sich von ganzem Herzen wünschen. Tipp: Sie können im Internet eine Überraschungsbox bestellen oder auf der Tauschbörse Sachen verschenken und sich schenken lassen.

8. Partnerbörse nutzen

Gerade an Weihnachten begeben sich viele Singles auf die Partnersuche und melden sich bei einer Partnerbörse an. Dabei können Singles (jung, alleinerziehend oder Senioren) den richtigen Partner finden. Bei einem Gläschen Wein können Sie unkompliziert flirten und eine gute Zeit im Internet haben.

9. Blind Date Dinner

In den letzten Jahren nutzen viele Singles Blind Date Dinner, um einen passenden Partner zu finden. Auch an Feiertagen lernt man bei einem 3-Gänge Menü viele Menschen kennen, mit denen man auch so Weihnachten verbringen kann. Man meldet sich für das entsprechende Treffen in der Nähe an und lässt sich überraschen.

10. In seinem Leben aufräumen

Oft hat man nicht die Zeit, um sich mit seinen unerfüllten Wünschen und Zielen zu beschäftigen. Deshalb sollten Sie sich an Weihnachten Zeit nehmen und in Ihrem Leben aufräumen. Schreiben Sie eine Liste mit Dingen, die Sie möchten, ändern wollen oder loslassen sollten. So haben Sie Ihre Zeit sinnvoll verbracht und neue Pläne für das nächste Jahr geschmiedet.

Nichts dabei gewesen? Dann finden Sie in unserem anderen Ratgeber noch mehr Tipps für Singles die alleine sind an Weihnachten.

2017-01-27T08:11:14+00:00Mittwoch, 21. Dezember 2016|Categories: Ratgeber|