Silvester alleine: was tun?

//Silvester alleine: was tun?

Es gibt unterschiedliche Anlässe im Jahr, die für Singles besonders schwer zu ertragen sind. Dazu gehört neben Weihnachten auch der Jahreswechsel, an dem Alleine sein schwer fällt . Doch es gibt Tipps, die hier perfekt Abhilfe schaffen und den Start ins neue Jahr doch noch gelingen lassen.

Silvester alleine

5 Tipps wie man als Single Silvester nicht alleine verbringen muss.

Wir wünschen allen von Herzen einen guten Rutsch in das Jahr 2017.

1: Eine Singlereise verspricht Abwechslung

Silvester 2016

Guten Rutsch in das neue Jahr 2017

Wie wäre es, am Silvesterabend einfach zum Flughafen zu fahren und den nächsten Flieger in ein südliches Land zu besteigen? Entspannung, fremde Kulturen und vielleicht sogar die Option, Neujahr ganz anders zu beginnen, klingen verlockend und sind eine perfekte Idee für Singles. Gerade zu dieser Jahreszeit haben Reiseveranstalter und Reisebüros verlockende Angebote für Reisen im Angebot, dabei muss es gar nicht immer die Südsee, die Karibik oder Hawai sein. Auch eine der beliebten Metropolen in Europa, wie Paris, Berlin oder Rom ist gerade zu dieser Zeit eine Reise wert.

Die Vorteile liegen damit auf der Hand, doch ein wesentlicher Nachteil bleibt. Denn wer nicht gerne als Alleinreisende unterwegs ist, tut sich mit diesem Tipp erfahrungsgemäß schwer. Vielleicht gibt es ja den Ausweg, mit der besten Freundin, die in der gleichen Lage ist oder der Mutter zu verreisen?

2: Es gibt viele Events speziell für Singles an Silvester

Die Gruppe der Singles ist längst als attraktive Konsumentenzielgruppe erkannt worden. Dementsprechend gibt es auch zum Wechsel ins Neue Jahr viele Veranstaltungen von Cafés, Bars oder sonstigen Lokalitäten, die speziell auf die Feierbedürfnisse der Alleinstehenden abzielen. Für einen Besuch dieser Events spricht sicherlich die Tatsache, dass Singles hier das Jahr 2017 nicht alleine beginnen müssen und unter Gleichgesinnten vielleicht sogar den neuen Partner kennen lernen.

Wer allerdings eher schüchtern ist und von sich aus nicht gerne unterwegs ist, tut sich auch zu diesem Anlass etwas schwer, raus zu gehen. Vielleicht ist die beste Freundin oder die Kollegin aus dem Büro in der gleichen Situation und so kann man gemeinsam auf einem interessanten Silvester Event das Neujahr feiern.

3: Entspannt und ohne Stress ins neue Jahr

Die Weihnachtsfeiertage sind für die meisten hektisch genug, da sind Wellness, Entspannung und wohltuende Massagen besonders gefragt. Warum nicht so ein neues Jahr einläuten? Zahlreiche Thermen oder Spas bieten exklusive Veranstaltungen rund um Silvester an, die auch perfekt für Singles geeignet sind.

So tut man sich und seinem Körper etwas Gutes und lernt vielleicht sogar noch neue Leute kennen. Damit erfolgt der Start ins Jahr 2017 relaxt und entspannt, womit auch gleich die richtige Atmosphäre zum gegenseitigen Kennenlernen vorhanden ist.

Gegen Wellness oder Beauty- und Massage an Silvester spricht eigentlich nicht viel. Außer man kann Saunieren, Schlammpackungen und Whirlpools generell nichts abgewinnen. Oder aber die Bikinifigur ist nach den Weihnachtsfeiertagen nicht ganz in Form und gerade Frauen versuchen hier allzu freizügige Kleidung zu vermeiden.

Silvester Countdown

4: Es sich zu Hause gemütlich machen – allein – warum nicht

Neben den Singles, die zum Jahreswechsel mehr oder weniger verzweifelt auf der Suche nach einem Event oder einer Ablenkung sind, gibt es auch solche, die bewusst gerne zu Hause bleiben. Warum auch nicht, schließlich ist der letzte Tag im Jahr auch nur die Zeitspanne zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang.

Warum also hektisch nach einem Event suchen? Vor allem wer Haustiere wie Hunde oder Katzen hat, tut gut daran, bei seinem vierbeinigen Liebling zu bleiben. Die Lärmkulisse, wenn ein neues Jahr beginnt, ist gerade für die sensiblen Ohren der Tiere kaum erträglich. Einfach sich auf der Couch gemütlich machen, im Lieblingsbuch lesen oder den Lieblingsfilm gucken und dabei gemütlich entspannen – so beginnt das neue Jahr ganz relaxt und schön.

Dieser Tipp eignet sich nicht, wenn Singles zu der Sorte Mensch gehören, die nicht alleine sein können. Denn gerade der Jahresausklang weckt oft Erinnerungen oder Gedanken an Vergangenes, womit Sentimentalität und depressive Gedanken aufkommen können.

5: Die Familie, Freunde, Eltern, Großeltern besuchen oder einladen

Wer gemütlich Neujahr feiern möchte und trotzdem nicht alleine sein möchte, der kann ja die Familie besuchen. Vor allem Großeltern und Eltern freuen sich meist über den Besuch und verwöhnen den Gast mit leckeren Köstlichkeiten, die dieser vielleicht schon als Kind gerne hatte.

Lustige Gesellschaftsspiele verkürzen die Zeit bis ein neues Jahr beginnt und unterhalten Jung und Alt gleichermaßen gut. Vor allem ältere Menschen wie Großeltern, aber auch die Eltern, freuen sich meist sehr über die Anwesenheit der Kinder, die während des übrigen Jahrs viel zu wenig Zeit haben.

So gemütlich ein Abend bei und mit der Familie sein kann, so sehr kann gerade zu diesem Zeitpunkt Streit in der Luft liegen. Gerade weil die Emotionen zu so einem Anlass ganz besondere sind, ist Vorsicht geboten.

Unser Fazit für Singles die Silvester 2016 alleine verbringen

Glücksbringer für Silvester

Silvester als Single kann eine echte Herausforderung sein, sich Gedanken um sich selbst und den Anlass zu machen. Ausschweifende Feiern und lustige Partys sind die eine Alternative, 2017 zu beginnen. Als Alleinreisende unterwegs zu sein oder gemütlich zu Hause zu feiern, die andere. Beide sind auf ihre Art ein guter Start ins neue Jahr.

2017-01-27T08:11:14+00:00Donnerstag, 29. Dezember 2016|Categories: Ratgeber|