Seriöse Partnervermittlungen

Seriöse Partnervermittlung finden | unseriöse Anbieter vermeiden

Durch das Internet hat die Partnersuche eine neue Dimension erhalten. Die früher langwierige und zeitaufwändige Suche nach einem Partner hat sich zwar vereinfacht, trotzdem lauern für den heiratswilligen User einige Gefahren.

Es gibt eine Reihe von Partnervermittlungen, die es in erster Linie auf das Geld des Nutzers abgesehen haben und wenig Hilfe auf der Suche nach einem guten Partner bieten. Genauso muss der Partnervermittler zu den Wünschen und Vorstellungen passen, denn sonst werden diese nur enttäuscht.

Seriöse getestete Partnervermittlungen im Singleboersen-Finder:

Partnervermittlung Vergleich

Für wen eignet sich eine seriöse Partnervermittlung im Internet?

Eine seriöse Partnervermittlung ist nur für Nutzer geeignet, die ernsthaft an einer längerfristigen Partnerschaft interessiert ist. Für Nutzer, die nur einen One-Night-Stand suchen, gibt es andere Partnerbörsen. Singles, die sich auf die Partnersuche im weltweiten Datennetz begeben, müssen sich Zeit nehmen und sein Profil gewissenhaft ausfüllen.

Dieses sollte zwar neugierig auf den Partnersuchenden machen, doch auch nicht zu viel verraten. Für die Partnersuche im Internet ist eine gewisse Abenteuerlust eine wichtige Voraussetzung. Es ist sicherlich nicht jedermanns Sache, einen Menschen über das Internet anzusprechen und vorerst nur auf elektronischem Weg Kontakt aufzunehmen.

Eine wichtige Voraussetzung ist eine zumindest passable schriftliche Ausdrucksweise. Manche können besser bei direktem Augenkontakt kommunizieren, ein weißes Papier ist für sie nur eine geringe Inspiration. Wer sich zu dieser Gruppe zählt, der ist gut beraten, wenn er sich von der schriftlichen Kommunikation anderen Methoden zuwendet, wie zum Beispiel den Chat über eine Webcam oder den telefonischen Austausch.

 

Wer allerdings die Kunst des Worts gut beherrscht und beim direkten Kontakt ein wenig schüchtern ist, der kann hier Pluspunkte holen. Singles sollten auch bereit sein, für den Partnervermittler Geld auszugeben, denn Online Dating ist nur selten kostenlos.

Was eine seriöse Partnervermittlung ausmacht

Eine seriöse Partnervermittlung vermittelt Frauen und Männer, die ihrerseits ebenfalls ernsthaft einen Partner suchen und es ehrlich meinen. Sie will Partner finden, die möglichst gut zusammen passen.

Dazu bedient sie sich oft wissenschaftlichen Persönlichkeitstest, die ihnen das Wissen vermitteln, welche Partner gut zusammenpassen. Die Se­ri­o­si­tät erkennen Nutzer auch daran, dass sie die Preise und Teilnahmebedingungen offen legen.

Normalerweise ist die Teilnahme an den Partnervermittlungen bis zu einem gewissen Punkt kostenlos. Eine seriöse Partnervermittlung ermöglicht den Partnersuchenden auch an diesem Punkt schon eine Kontaktaufnahme.

Bei der Partnersuche muss der Interessent auf die Zahlungsmethoden achten. Diese sollten SSL-Verschlüselt sein, damit niemand die sensiblen Kontodaten einsehen kann. Ein weiteres wichtiges Kriterium ist die Anzahl der Mitglieder.

Diese Zahlen kann der User aber nur einigermaßen verlässlich aus dritten Quellen erfahren.Foren zum Beispiel geben darüber Auskunft.

Woran man eine seriöse Partnervermittlung erkennt

Sollte eine Seite einen positiven Eintrag bei Wikipedia haben, ist das normalerweise ein gutes Zeichen für Seriosität. Nicht zuletzt ist es wichtig darauf zu achten, wie lange der Partnervermittler schon online ist. Ein Partnervermittler, der seriös ist, ist lange im Internet präsent und hat gute Bewertungen.

Unseriöse Partnervermittlung erkennen

Grundsätzlich bietet jede seriöse Partnervermittlung dem Kunden die Möglichkeit das Portal zunächst auszuprobieren. Wer diese Möglichkeit nicht bekommt und sofort zur Kasse gebeten wird, der sollte davon die Finger lassen.

  • Ein Blick in das Impressum trennt sehr schnell die Partnervermittlungen in seriöse und solche, die weniger seriös sind.
  • Wenn das Impressum nur eine E-Mail-Adresse aufweist oder eine Adresse in Dubai, ist vorsichtig geboten.
  • In diesem Fall gibt es keinen persönlichen Ansprechpartner und keinerlei Möglichkeit, einen Support zu kontaktieren.
  • Selbst wenn ein Support in deutscher Sprache angeboten wird, sollte der Kunde diesen zunächst ausprobieren.
  • Oft ist er nicht zu erreichen. Falls das der Fall sein sollte, dann gilt auch hier: Vorsicht oder einfach Finger weg.
  • Selbst bei einer kostenlosen Anmeldung muss zumindest die E-Mail-Adresse angegeben werden.
  • Seriöse Partnervermittlungen halten sich mit Werbung zurück.

Wenn jeden Tag fünf bis zehn Nachrichten von angeblichen Partnern, die auf ihrem Profil waren, in ihrem Postfach landen. Dann handelt es sich dabei mit sehr großer Wahrscheinlichkeit um Lockangebote.

Seriöse Partnervermittlungen die wir empfehlen

Wer einen Partner finden möchte, der hat eine schier unübersichtliche Auswahl an Partnervermittlung. Wer sich aber für die falsche Internetseite entscheidet, muss oft nur bezahlen, zu einem Online Dating kommt es aber nicht.

Singles sollten eDarling, Parship oder Elitepartner ausprobieren, denn diese Partnervermittlungen gelten als seriös und zeichnen sich durch ein umfangreiches Matching aus. Dieser Punkt ist bei der Partnervermittlung sehr wichtig, denn wenn sich Singles, die Nichtraucher sind, immer mit Kettenraucher daten, dann ist das meist Zeitverschwendung.

Ein gutes Matching hilft dabei, den passenden Partner zu finden. meist steht vor der eigentlichen Anmeldung sogar ein umfangreicher Psychotest. Die Mitarbeiter der Institute wenden viel Zeit auf um die Profile zu prüfen. So gibt es dort nur Anmeldungen von echten Singles und wer hier einen Nutzer kontaktiert, der hat die Gewissheit, dass dieses Mitglied echt ist.

Hier ist ebenfalls zunächst eine kostenlose Anmeldung möglich, so kann sich jeder umsehen. Erst wenn der Nutzer gefallen an dem Portal findet, kann er sich bei dem Partnervermittler zur aktiven Partnersuche anmelden.

Seriöse Partnervermittlung für Osteuropa

Partner aus Osteuropa sind sehr beliebt und vor allem Frauen suchen in Deutschland nach einem liebevollen Partner. Singles, die ein Portal suchen, das seriös ist, sollten Interfriendship ausprobieren. Schon auf den ersten Blick macht die Seite einen sehr guten Eindruck. Keinerlei aufdringliche Werbesprüche, sondern seriöse Informationen. Ausführliche Informationen finden Sie im Bereich Partnervermittlung Osteuropa.

Dass die Partnervermittlung seriös ist, erkennt der Nutzer auch daran, dass diese schon seit 15 Jahren existiert. die Anmeldung ist kostenlos und zunächst benötigen Partnersuchende nur eine E-Mail-Adresse und einen Nicknamen.

Die Seite bietet unzählige Informationen, was die Partnersuche erheblich erleichtert. Vor allem, dass bei der Partnersuche in Osteuropa unterschiedliche Mentalitäten aufeinandertreffen. Wer hier nicht gut vorbereitet ist, der kann leicht in ein Fettnäpfchen treten, dass sich vermeiden lässt.

Seriöse Partnervermittlung – Unser Fazit

Bevor mit der Partnersuche in Deutschland oder Osteuropa begonnen wird, sollte der Interessent zunächst das Portal darauf überprüfen, ob es als seriös eingestuft ist. Hilfreich können dazu die Bewertungen in Foren sein.

Auf jeden Fall muss zunächst eine kostenlose Anmeldung erfolgen, damit das Portal in aller Ruhe getestet werden kann. Ist eine Partnerbörse seriös, bietet sie normalerweise auch einen umfangreichen und kostenlosen psychologischen Test an.

Die Suche nach einem passenden Partnervermittler ist nicht immer leicht, denn in Foren verbreiten viele Mitglieder eine negative Meinung, da ihnen kein Partner vermittelt wurde. Wichtig ist, dass Partnervermittlungen, selbst solche die sich durch Se­ri­o­si­tät auszeichnen, niemals eine Garantie übernehmen können.

Zu einem großen Teil liegt es an den Singles, wie sie das Online Dating nutzen. Wer bei der Partnersuche aktiv ist und viele Profile anschreibt, dem kann eine seriöse Partnervermittlung mit einer hohen Wahrscheinlichkeit einen optimalen Lebenspartner vermitteln.

Hier im Vergleich stellen wir Ihnen die seriösesten Partnerverittlungen vor. Einfach den gwünschten Anbieter aufrufen und Sie erhalten kostenlose Informationen zu den Kosten, Verträgen und sonstigem. Hier unsere schnelle Bewertung im Hinblick auf Seriosität der Vermittler: Das Ergebnis ergibt sich aus Punkten wie: Anbieter Standort, Support schnelligkeit, Transparenz bei den Kosten, Kundenfreundlichkeit und mehr.

Die seriösesten Partnervermittlungen

Parship
Elitepartner
Edarling
Prestige Single
Partnersuche.de
Academicpartner

Unsere Meinung

Hier im Vergleich stellen wir Ihnen die seriösesten Partnerverittlungen vor. Einfach den gwünschten Anbieter aufrufen und Sie erhalten kostenlose Informationen zu den Kosten, Verträgen und sonstigem. Hier unsere schnelle Bewertung im Hinblick auf Seriosität der Vermittler: Das Ergebnis ergibt sich aus Punkten wie: Anbieter Standort, Support schnelligkeit, Transparenz bei den Kosten, Kundenfreundlichkeit und mehr.

User Rating: Be the first one !