Lebenspartner finden

//Lebenspartner finden
Lebenspartner finden

Wie man kostenlos den richtigen Lebenspartner finden kann

Die Suche nach einem neuen Traumpartner ist auch gleichzeitig der Beginn eines neuen Lebensabschnitts. Das kann sehr aufregend, langatmig oder abenteuerlich sein. Damit Sie sich orientieren können, haben wir eine die 10 besten Tipps und Alternativen zur Suche nach dem passenden Gefährten für Sie.

Lieben Sie sich selbst bevor Sie Ihren Lebenspartner finden

Bevor Sie Ihren Partner fürs Leben finden können, ist es wichtig, dass Sie zu sich selber finden. Sie sollten sich selber so akzeptieren, wie Sie sind. Wie kann man auch von jemand anderem Zuneigung erwarten, wenn man sich selber nicht liebt? Also, Regel Nr. 1 bevor man seinen Traummann oder seine Traumfrau sucht: Lieben Sie sich selbst!

Räumen Sie mit Ihrem alten Leben auf

Bevor man nicht mit alten Beziehungen oder verflossenen Liebschaften seinen Frieden gefunden hat, ist es nur schwer, eine neue Partnerschaft aufzubauen. Klappt die Suche nach einem neuen Lebensgefährten doch, kann die Liebe schnell wieder zerbrechen. Nämlich genau dann, wenn alte Gefühle oder Wehmut aufkommt. Räumen Sie lieber mit allem auf, was mit Ex-Partnern zu tun hat. Nur so kann ein Partner fürs Leben gefunden werden.

Schauen Sie nach vorne

Sie haben mit Ihrem alten Leben aufgeräumt, ihren Frieden damit gemacht? Dann können Sie jetzt auch wieder nach vorne sehen. Gerade für Frauen und Männer ab 40, ab 50 oder gar ab 60 ist dieser Tipp Gold wert. Sie haben einen gewissen Lebensabschnitt schon hinter sich gebracht und keine Zeit mehr zu verlieren. Nur in der Vergangenheit zu wühlen – das bringt Sie bei der Partnersuche keinen Deut weiter. Einen neuen Lebenspartner finden Sie, wenn Sie sich auf die Zukunft freuen.

Seien Sie offen für neues

Online Partnervermittlung, Blind Date, Dinner in the Dark – seien Sie offen für neue Erfahrungen und Möglichkeiten der Partnersuche. Es gibt viele Alternativen zum klassischen jagen oder gejagt werden. Wer sich auf neue Dinge einlässt, der wird auch einen Lebenspartner finden, der spontan ist, flexibel und quasi gratis viel Humor und Jugend mitbringt! Das macht gerade für Frauen und Männer ab 50 oder 60 viel aus.

Seien Sie ehrlich zu sich selbst

Passen Ihre Ansprüche zu dem, was Sie bieten? Es geht nicht nur um Äußerlichkeiten! Sie suchen einen ehrlichen Mann – dann überlegen Sie, ob Sie auch selber eine aufrichtige Person sind. Sie möchten eine intelligente Frau mit Charme und Witz treffen? Passt das auch zu Ihrer Persönlichkeit? Ein gepflegtes Aussehen und Selbstbewusstsein ist Ihnen bei der Partnersuche wichtig? Dann sollten Sie selber auch auf diese Attribute wert legen. Seien Sie ehrlich zu sich selber. Vielleicht erkennen Sie auch ein sogenanntes Beuteschema? Oder Sie merken, dass es nicht nur an Ihren verflossenen Partnern lag, dass Beziehungen in die Brüche gegangen sind. Seien Sie reflektiert und arbeiten Sie auch an sich. Die Schuld nur bei anderen Menschen zu suchen ist der falsche Weg in eine Beziehung.

lebenspartner-finden-dating

Suchen Sie nicht das Perfekte

Intelligent und erfolgreich, aber nicht arrogant. Schön, aber nicht zu eitel. Aufgeschlossen, aber nicht zu aufdringlich. Nachdenklich, aber nicht zu sensibel. Einfühlsam, aber kein Weichei. Die eierlegende Wollmilchsau werden Sie nicht finden. Seien Sie sich darüber im Klaren, wenn Sie einen Lebenspartner finden wollen. Ihr Traumpartner muss aber auch überhaupt nicht perfekt sein. Er kann und soll seine Macken haben, denn gerade die machen ihn oder sie so liebenswert.

Senden Sie die richtigen Signale an den Partner

Seien Sie doch einmal Finder und nicht Suchender. Meistens trifft man den richtigen Lebenspartner, wenn man entspannt ist und gar nicht zu sehr danach sucht. Sie sollten aber dennoch aufmerksam sein, wenn Sie sich das Gefühl haben, gerade gefunden zu werden. Zeigen Sie Interesse und senden Sie die richtigen Signale. So weiß Ihr gegenüber, dass Sie offen sind und einen Partner finden wollen.

Erkennen Sie den richtigen Lebenspartner

Woher weiß ich, dass ich den richtigen Partner gefunden habe? Gerade junge Menschen verrennen sich oft in einem Luftschloss und reflektieren nicht. Die rosarote Brille gehört zu jeder Romantik. Aber man sollte sie zwischenzeitlich auch einmal abnehmen und checken, ob der Partner Eigenschaften mitbringt, mit denen man leben kann. Es geht eher um die kleinen Dinge des Alltags: Ist er pünktlich? Ist mir Pünktlichkeit wichtig? Mag ich lieber Chaoten und Träumer oder ist Ordentlichkeit für mich ein wichtiges Attribut? Sind mit Gespräche über Politik und Gesellschaft wichtiger als romantische Versprechungen? Das sind nur einige Fragen, die man sich stellen sollte, bevor man sich in eine Partnerschaft vertieft.

Erkennen Sie den Falschen

Wie man den richtigen Partner erkennt, haben wir geklärt. Aber wie identifiziere ich tatsächlich den falschen? Häufig bekommt man ungefragt und kostenfrei Ratschläge von Freunden und der Familie. Überlegen Sie, wie waren bisher die Einschätzungen der Menschen aus Ihrem Umfeld? Vielleicht sollten Sie nicht alle Schotten dicht machen und einmal auf die Tipps hören. Sie sind freundlich gemeint und kostenlos – aber oft nicht umsonst!

Überlassen Sie nichts dem Zufall

Gerade ab einem bestimmten erreichten Alter, sollten Sie die Suche nach Ihrem Lebenspartner nicht dem Zufall überlassen. Singlebörsen im Internet helfen dabei, den Lebenspartner zu finden. Geben Sie so viele Informationen über sich an wie nötig und so wenig wie möglich – Sie erzeugen damit Spannung. Das Hochladen eines schönen Profilbildes ist auf den meisten Plattformen zum Lebenspartner finden möglich und sogar kostenlos.

2017-01-27T08:11:14+00:00Mittwoch, 2. März 2016|Categories: Ratgeber|Tags: , , , , |