Singles in Dresden kostenlos treffen

//Singles in Dresden kostenlos treffen
Singles in Dresden kostenlos treffen 2017-04-02T11:57:35+00:00

Singles in Dresden haben aufgrund der zahllosen Freizeitmöglichkeiten in der Kulturstadt an der Elbe viele Gelegenheiten, rein zufällig auf andere Singles zu treffen. Dennoch werden viele von ihnen auch den Weg über Online-Partnerbörsen suchen, von denen es die überregional tätigen großen Portale gibt, die auch eine Umkreissuche ermöglichen.

Außerdem gibt es einige regionale Anbieter, die unter anderem gezielt das gemeinsame Erleben in den Vordergrund stellen. Das ist eine Spezialität in Dresden, die der Mentalität der so freundlichen wie unternehmungsfreudigen Sachsen entspricht.

Dresden

Dresden
Einwohnerzahl: 541.304
Flirtfaktor: Sehr Gut
Webseite: Dresden.de

Partnersuche in Dresden (Top 4 überregionale Anbieter)

Wo treffen sich Singles in Dresden?

testsiegerAls markanten Punkt für das erste Date wählen viele Dresdnerinnen und Dresdner ein architektonisches Highlight in der barocken Innenstadt wie die Semperoper oder einen der Eingänge zum Zwinger, auch die Brühlschen Terrassen sind hervorragend geeignet. Natürlich gibt es Alternativen wie die Partyreihe „Onkel Ralf’s Love-Boat“, das über die Elbe schippert, der Klub Pier 15 wiederum bietet an der Elbe feinste Partymusik und gleichzeitig ideale Flirt-Voraussetzungen. Manche Singles treffen sich zum Spazieren und Wandern in der Sächsischen Schweiz oder wählen ein Restaurant wie das Brauhaus Watzke in der Kötzschenbroder Straße 1, das Lesage in der Lennéstraße 1 oder das Villa-Marie (Fährgäßchen 1). Dieses hübsche Lokal mit Bar wartet mit mediterranem Ambiente auf, das von Gemälden umrahmt wird, nach draußen gibt es einen herrlichen Blick auf die Elbhänge – ein wundervolles Panorama für Singles in Dresden.

Online Dating in Dresden:

Portale für gemeinsame Freizeitaktivitäten von Singles in Dresden sind beispielsweise freizeitgruppedresden.de oder dd-freizeittreff.de, sie bieten eine empfehlenswerte Alternative zu den reinen Online-Partnervermittlern. Solche Portale gibt es zwar auch in anderen Regionen, in Dresden sind sie allerdings besonders gut ausgebaut und erfreuen sich eines großen und aktiven Kundenbestandes. Zwar sind sie nicht kostenlos, doch für kleine Monatsgebühren findet frau/man/mensch in Dresden ein nettes Völkchen für das gemeinsame Wandern in der herrlichen Region oder auch mal einen Fährausflug zum Schloss/Garten Pillnitz oder in die Sächsische Schweiz. Hier geben wir guten Gewissens und freudigen Herzens eine Empfehlung ab.

Dresden

Dresden: Eine tolle Stadt um hier als Single auf Partnersuche zu sein…

 

Online-Partnerbörsen für die Region Dresden

Die regional aufgestellten Partnerbörsen sind in Dresden etwas weniger aktiv, es finden sich diejenigen Anbieter, die wir auch schon für andere Städte und Regionen beschrieben haben. Die lokalen Partnerbörsen direkt aus der Stadt Dresden fokussieren wie erwähnt stark auf Freizeitaktivitäten.

Eine gezielte Partnersuche ist unter anderem auf single.de/Dresden möglich, der freenet-Ableger ist auch in der Stadt an der Elbe recht gut aufgestellt. Die Basismitgliedschaft ist kostenlos, wer etwas umfangreicher flirten und Kontakte aufnehmen möchte, kann dafür kostenpflichtig oder auch durch seine starke Aktivität sogenannte „Coins“ erwerben und dann umfangreichere Funktionen des Portals nutzen. Diese bestehen neben der Möglichkeit der erweiterten Kontaktaufnahme (viele Nachrichten versenden) unter anderem auch darin, zehn unterschiedliche „Flirt-Stupser“ zu versenden, die vom „Hey, da bin ich“ über „Wollen wir Kaffee trinken?“ bis zu „Keine Angst, du wirst von mir nicht gebissen!“ reichen. Die Coins können Nutzer sehr preiswert kaufen (Micro-Payment), jedoch können sie diese auch verdienen, indem sie sich per Facebook einloggen, die mobile App von single.de nutzen, sich täglich einloggen, das eigene Profil umfangreich ausfüllen (unter anderem mindestens drei Bilder hochladen) oder auch ihre E-Mail-Adresse verifizieren. Mitgliedern mit der kostenlosen Basis-Mitgliedschaft wird damit ein Anreiz geboten, aktiv mitzuarbeiten, was das Portal belebt und ganz nebenher für das Suchmaschinenranking von single.de sehr nützlich ist. Schaden kann das niemandem, vor dem Bezahlen müssen die Nutzer ein wenig nachdenken.

In Dresden auf Partnersuche über Facebook ?

Facebook Singles aus Dresden bietet eine App an, die zum Portal „Date“ führt, das nach Angaben von Anfang Dezember 2014 mehr als 4.000 Dresdner Singles führt. Deren Profile sollen von Hand geprüft worden sein, Frauen werden kostenlos aufgenommen, Männer zahlen eine Kleinigkeit (wie viel, ist ohne Anmeldung nicht zu erfahren). Das Portal wirbt mit „Speed-Dating“ und greift damit möglicherweise einen Trend der schnellen Online-Gesellschaft auf. Direkt zur Übersicht der kostenlosen Singlebörsen.

rendezvouskarussell.de ist ein Dresdner Portal, das ebenfalls Speed-Dating anbietet und dazu nach eigenen Angaben in den vergangenen vier Jahren rund 1.500 Dresdner Singles motivieren konnte. Die Online-Partnersuche ist allerdings nicht möglich, Preise werden ebenfalls nicht genannt. Interessenten erfahren sie erst nach der Anmeldung per Mail. Unser genervter Kommentar: Abzocke, Finger weg.

mv-spion, markt.de, leolove.de, Bildkontakte, Diese und weitere überregionale Anzeigenportale ermöglichen auch die Suche nach Singles aus Dresden, in der Regel ist der Bestand recht klein. Dafür funktionieren die meisten dieser werbefinanzierten Webseiten kostenlos, eine Anmeldung kann also keinen Schaden verursachen. Ob sie etwas nutzt? Das hängt sehr stark von der Person eines Singles ab: Ein großer, nicht zu junger und gut situierter Mann (etwa zwischen 50 – 65 Jahre) hat beste Chancen, wenn er außerdem als Beruf „Handwerksmeister“, „Arzt“ oder „Pilot“ angeben kann. Ebenso prächtige Chancen haben süße kleine junge Frauen mit verträumtem Blick, der verrät, dass sie nur wenig mehr als bis drei zählen können. Die Gegenseite – ältere niveauvolle Damen und junge, schüchterne, kleine Männer – stürzen sich auf solche Traumpartner, die Chancenverteilung liegt je nach Portal bei 1:10 bis 1:100 (kein fauler Witz, sondern mit umfangreichen Daten belegbar).