Loading...
  • Dresden

  • Hannover

  • München

    München

  • Berlin

    Berlin

  • Köln

  • Hamburg

Regionale Singlebörsen

/Regionale Singlebörsen
Regionale Singlebörsen 2017-04-02T11:50:22+00:00

Regionale Singlebörsen bieten die Partnersuche in einem bestimmten Umkreis an, der als Bundesland oder auch als Großstadt, wie Berlin, Frankfurt, Hamburg, Hannover oder Köln. In wenigen Fällen sogar als kleinere Stadt wie Erding definiert sein kann. Damit stoßen sie auf ein weitverbreitetes Bedürfnis der Singles, die naturgemäß eher einen Partner in ihrer Umgebung suchen. Es gibt sehr viele solcher regionalen Singlebörsen im Internet z.B. für München, Dresden, Leipzig, Düsseldorf. es gibt – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – pro Bundesland etwa vier bis sieben regionale Singlebörsen auf.

Singlebörsen für den Norden

Wie funktionieren regionale Singlebörsen?

DeutschlandDie Funktionsweise ist identisch mit der auf überregional arbeitenden Singlebörsen, auch die Preisstrukturen ähneln sich. Es gibt vollkommen kostenlose Singlebörsen, werbefinanzierte Partnerbörsen, Portale mit geringen Kosten zwischen rund 30,00 bis 80,00 Euro pro Jahr und ebenso regionale Singlebörsen, auf denen Monatsbeiträge wie bei den Großen Kontaktbörsen der Branche erhoben werden, also möglicherweise 15,00 bis 39,00 Euro monatlich. Die Datenerfassung und die Suchfunktionen sind rein technisch mit denen auf den überregionalen Singlebörsen vergleichbar. Einzig das Eingrenzen des Umkreises für die Partnersuche muss der Partnersuchende nicht so strikt vornehmen, es sollten auf einer wirklich regional arbeitenden Singlebörse automatisch Partner aus dem jeweiligen Bundesland oder auch einer Großstadt wie Stuttgart, Hamburg, Berlin oder Hannover vorgeschlagen werden.

An dieser Stelle lässt sich schon konstatieren, dass es natürlich auch auf jedem großen Portal wie Neu, Friendscout oder Bildkontakte möglich ist, eine regionale Partnersuche vorzunehmen, es erfordert nur das regionale Eingrenzen der Partnersuche mit ein paar Angaben und Mausklicks. Wenn das so ist, stellt sich natürlich die Frage, welche Vorteile regionale Singlebörsen generieren und zweitens, ob diesen Vorteilen auch Nachteile gegenüberstehen.

Vorteile regionaler Singlebörsen

Dass Singles aufgrund ihrer beruflichen und familiären Einbindung einen Partner aus ihrer Region suchen, leuchtet ohne viel Worte ein. In selteneren Fällen suchen Menschen sogar gezielt einen Partner in einer bestimmten, weiter entfernten Region, in die sie demnächst ziehen werden. Regionale Singlebörsen bieten nun genau diesen Fokus, allein deshalb müssen sie als vorteilhaft gelten. Dieser Vorteil verknüpft sich mit den Vorteilen der Platzierung im Internet: Wer eine regionale Singlebörse sucht, gibt in die Suchmaschine Begriffe wie “Singles Berlin”, “Singles Bayern” oder “Partnersuche in Hamburg” ein.

Daraufhin sollte eine regionale Singlebörse auftauchen, die solchen Suchkriterien entspricht. Wenn Sie mit dieser Suche bislang wenig Erfolg hatten, so hängt das mit den Nachteilen regionaler Singlebörsen zusammen (siehe weiter unten). Vorab sei nur angemerkt: Es gibt die gesuchte regionale Singlebörse mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch in Ihrer Umgebung. Eine weitere Frage bezüglich der Vorteile ist die, warum denn Menschen unbedingt einen Partner aus der Nähe suchen. Kann es für mich als Stuttgarterin nicht einen hochinteressanten Mann in Berlin geben?

Für mich als Dresdner Mann nicht eine hochinteressante Partnerin in Kiel? – Sicher, doch diese Beziehung wird in vielerlei Fälle an der Entfernung scheitern, ein trauriger, aber unumstößlicher Fakt. Bei aller Begeisterung über die neue, dieses Mal wirklich “große Liebe” halten Sie die Entfernung und gleichzeitige Beziehungspflege vielleicht bestenfalls ein halbes oder ganzes Jahr durch, und das wäre schon lange. Selbst wenn ein Partner aus beruflichen Gründen umziehen könnte, bleiben da noch die vielfältigen familiären und freundschaftlichen Beziehungen, die Menschen in ihrer Umgebung pflegen. Bei regionalen Singlebörsen sollte hingegen die Entfernung keine große Rolle spielen.

Nachteile regionaler Singlebörsen

Hamburg

In der Tat weisen regionale Singlebörsen Nachteile auf, die für erfahrene Partnersuchende und übrigens auch für erfahrene Partnervermittler (= Portalbetreiber) augenscheinlich sind, die der sich neu auf die Partnersuchende Begebende aber zunächst nicht erkennen kann. Diese Nachteile gab es bei Partnervermittlungen schon immer, auch zu Zeiten der nicht-webbasierten Partnersuche bis Ende der 1990er Jahre.

Diese damaligen Partnervermittlungen, von denen einige immer noch existieren (sie inserieren in Anzeigenblättern), waren fast immer regionale Partnervermittlungen. Der wichtigste dieser Nachteile lautet: Der Kundenbestand ist bei gleichem Werbeaufwand automatisch kleiner, weil sich weniger Partnersuchende auf der regionalen Partnervermittlung anmelden. Das bedeutet, die statistische Wahrscheinlichkeit für einen Treffer bei der Partnersuche sinkt, vor allem dann, wenn Menschen wirklich auf der Suche nach der “großen Liebe” sind und in dieser Hinsicht keine Kompromisse eingehen wollen. Kompromisse wurden in früheren Jahrhunderten und Jahrtausenden immer eingegangen, weil aus rein technischen Gründen nur ein Partner aus der Nähe gesucht werden konnte. Diese Kompromisse führten zu unbefriedigenden Beziehungen. Heute, wo im Internet der interessanteste Mensch der Welt fix angemailt werden kann, lehnen viele Menschen diese Kompromisse ab.

Wenn es aber um die Beziehungspflege geht, spielt doch wieder die Entfernung eine Rolle. Nun sehen sich moderne Partnersuchende dem Konflikt ausgesetzt, ihre Partnersuche auf eine Region einzuschränken und eine gefühlte Ewigkeit auf den passenden Partner zu warten oder doch mit dieser hochinteressanten Person dort in 400 km Entfernung eine Beziehung zu versuchen. Ein zweiter Nachteil regionaler Partnervermittlungen ist ihr meist kleineres Budget aufgrund des kleineren Kundenbestandes. Daher sind sie zu großen Werbeaufwendungen nicht bis wenig imstande, daher werden sie in der Suchmaschine oft gar nicht gefunden oder erst auf Seite 5, wo kaum ein Mensch mehr nachschaut – Sie etwa?

Fazit Singlebörsen nach Regionen

Wer auf einer regionalen Singlebörse sein Glück versucht, sollte zunächst einmal gründlich nach dieser Singlebörse suchen und dann geduldig sein. Es gibt sie in jedem Bundesland und für alle großen Städte und deren Umgebung. Alternativ lässt sich auf einer überregionalen Singlebörse die Umkreissuche drastisch einschränken – mit demselben Ergebnis wie bei einer regionalen Singlebörse.

Hier klicken...

Zur Übersicht der überregionalen kostenlosen Singlebörsen

Hier finden Sie die Übersicht der Singlebörsen mit kostenloser Anmeldung
Hier klicken...

Singlewohnungen in Deutschland

Singlewohnungen bzw. Singlehaushalte 37%
In Großstädten leben davon ca. 42%
Davon unter 30 Jahre: ca. 18%
Davon älter als 64 Jahre: ca. 34%