Es gibt Singlebörsen wo man vieles umsonst machen kann, sogar gratis Flirten, Nachrichten erhalten/beantworten und kostenfrei chatten. Wir stellen Ihnen hier Anbieter vor die im Test viele komplett kostenlose Funktionen bereitstellen, sogar manche wo man auch dauerhaft kostenlos Flirten kann oder kostenlose Testphasen am Anfang bekommt. Wer sich mal umsehen möchte und anschreiben lassen möchte der wird auch mit einem kostenlosen Account gut auskommen.

Singlebörsen mit kostenloser Anmeldung

Singlebörsen TestBewertung:Kostenlose Nutzung:Kostenlos Anmelden:Besonderheiten:
singleboersen-testsieger-1Friendscout24 TestSehr GutBasis-Mitgliedschaft kostenloswww.friendscout24.deü. 24 Millionen Profile
singleboersen-testsieger-2Neu.de TestSehr GutViele Funktionen kostenfreiwww.neu.de43 Millionen Profile in Europa
singleboersen-testsieger-3Bildkontakte Testgut-bewertung Viele Funktionen gratiswww.bildkontakte.deUnser Tipp !
4dating-cafe logogut-bewertung Erste Woche kostenfreiwww.datingcafe.deÜber 1,5 Millionen User
5jaumo-logogut-bewertungKostenloser Flirt-Messengerwww.jaumo.deMobile-Dating-App
5shop a mangut-bewertungGrundfunktion gratis www.shopaman.deFrauen shoppen Männer
5Single.de Testgut-bewertungViele Features kostenfreiwww.single.deVieles gratis nutzbar - Spar Tipp!

Viele der Singlebörsen in unserem Vergleich sind bei der Anmeldung kostenlos, bei manchen fallen dann Kosten an wenn man neben den kostenlosen auch die Premium-Funktionen nutzen möchte. Im Vergleich stellen wir Ihnen auch kostenlose Singlebörsen vor, nur heisst das nicht dass all diese immer 100 % komplett kostenlos sind. Was Sie genau mit einer kostenlosen Mitgliedschaft machen können variiert von Singlebörse zu Singlebörse. In unseren Detail Berichten über den jeweiligen Anbieter finden Sie alle Gratis-Funktionen im Detail. Manche Partnerbörsen bieten dann darüber hinaus spezielle weitere Dienste an, was sich dann als Premium Account zum Gratis-Account dazu buchen lässt: Die reine Registrierung und Anmeldung eines Profils ist bei den meisten von uns getesteten Singlebörsen kostenlos. Auf unserem Vergleichsportal möchten wir zum Schutz vor Abo-Fallen aufzeigen wann bei welchem Anbieter Kosten anfallen und wofür diese sind. Diese finden Sie in den jeweiligen Tests der einzelnen Anbieter und natürlich auch beim Anbieter selbst. Denn auch die Anbieter müssen die Ausgaben decken, Ihre Mitarbeiter bezahlen und Geld an dem Service den sie bieten verdienen.

Kostenlose Partnersuche im Internet

Das Internet ist ein fester Bestandteil in unserem Leben geworden; wir verbringen heute mehr Zeit im World Wide Web als je zuvor. So ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr Singles ihre große Liebe online über kostenlose Singlebörsen suchen; Kontaktanzeigen in Zeitungen gehören längst der Vergangenheit an. Komplett kostenlose Singlebörsen gibt es durchaus und die Chance, hier während der Partnersuche die Liebe seines Lebens zu finden, ist nicht kleiner als in einer kostenpflichtigen Singlebörse. Die meisten Kunden sind dabei auf der Suche nach einem Anbieter mit vielen gratis Features oder einer 100 % kostenlosen Singlebörse, denn bei diesen muss man keinen monatlichen Beitrag bezahlen. Die äußerst günstigen Anbieter mit vielen kostenlosen Features und kostenlosen Testphasen möchten wir hier ebenfalls vorstellen, da hier das Preis-Leistungs-Verhältnis einfach stimmt unserer Meinung nach.

Kostenlose Singlebörsen im Vergleich

Was taugen kostenlose Singlebörsen ?

Im Gegensatz zu kostenpflichtigen Internetdiensten: Hier kann man zwar meist nach interessanten Singles suchen, scheitert jedoch bereits bei der Kontaktaufnahme, wenn man nicht angemeldet beziehungsweise registriert ist. Diese Registrierung wiederum ist meist mit erheblichen Kosten verbunden; ohne Premium Mitgliedschaft hat man jedoch kaum die Möglichkeit, andere Singles im Chat bei der Partnersuche zu treffen.

Auch kostenfreie Partnerbörsen können durchaus seriös sein. Die Zahl der stets wachsenden Mitglieder beweist eindrucksvoll, wie beliebt diese Art der Singlebörse mittlerweile ist. Mehrere Millionen Menschen haben sich bei solch einer Singlebörse bereits kostenlos angemeldet und die Zahl der neuen User wächst von Tag zu Tag. Durchschnittlich sind hier etwa 10.000 Singles gleichzeitig online – die Chance, nette Kontakte knüpfen und flirten zu können, ist also sehr hoch. Wer noch mehr Informationen zum Thema sucht der findet hier unseren ausführlichen Bericht über die kostenlose Partnersuche ohne Registrierung.

 

Vorteile von der kostenlosen Singlebörse:

Der grundlegende Vorteil der kostenlosen Singlebörse ist natürlich, dass man recht entspannt an die Sache herangehen kann und nicht ständig die Zeit im Nacken sitzen hat. Bequem vom heimischen Sofa aus kann man sich auf die Suche nach gleichgesinnten Singles begeben und mit ihnen flirten, ohne das Haus auch nur verlassen zu müssen oder satte Gebühren zu zahlen. Ein Vergleich einzelner Anbieter sowie ein Blick in unseren Singlebörsen-Test der einzelnen Seiten bietet sich vor einer Anmeldung grundsätzlich an.

Vorteile auf einen Blick:

positivKeine Kosten und Verträge
positivHohe Mitgliederzahl
positivKein Zeitdruck bei der Partnersuche
positivViele Regionale Anbieter
positivNutzung ist unverbindlich

Nachteile

Leider haben kostenlose Singlebörsen auch viele Nachteile: So sind diese nicht so sehr benutzerfreundlich, da sich ständig neue Fenster öffnen und Werbeeinblendungen erscheinen. Auch kann es sein, dass der Kundenservice bei solch einer Singlebörse zu wünschen übrig lässt: Während bei kostenpflichtigen Portalen die Profile der Singles und auch deren Profilbilder genau geprüft werden, erfolgt solch eine Prüfung bei kostenfreien Portalen häufig nicht. So kann es durchaus sein, dass man ein Fake Profil vor sich sieht.

Nachteile auf einen Blick:

verbesserungTeilweise nervige Werbung
verbesserungTeils kaum Kundenservice oder lange Wartezeiten
verbesserungHäufig mehr Fakes
verbesserungTeils keine gute Umkreissuche
Preisvergleich Dating

Was darf die Suche nach einem Partner im Internet kosten?

Was ist bei der Nutzung kostenloser Anbietern zu beachten?

Wer das Online Dating für sich kostenlos nutzen möchte, sollte darauf achten, nicht auf ein gefaktes Profil hereinzufallen, denn davon gibt es bei gratis Singlebörsen genügend. Ein Vergleich einzelner Anbieter lohnt sich hier durchaus. Bei uns auf Singleboersen-Finder.de wurden mehrere Singlebörsen einem Test unterzogen.

Sind die Anbieter 100% kostenlos?

Es gibt Anbieter die bieten einen gratis Account an mit Einschränkungen, z.B eine Basis-Mitgliedschaft bei Friendscout24 dann wiederum gibt es noch Partnerbörsen die wirklich 100% kostenlos sind mit allen Features oder sehr vielen Gratis-Features wie z.B. Bildkontakte. In unseren Tests der verschiedenen Anbieter können Sie herausfinden welche Anbieter wirklich gratis sind und bei wem lediglich eine Basis-Mitgliedschaft umsonst ist.

Sind kostenlose Singlebörsen sicher?

Die meisten dieser Partnervermittlungen und Partnerbörsen inder Kategorie “kostenlos” sind durchaus sicher und wurden sogar bereits ausgezeichnet. Versteckte Kosten haben Single hier in der Regel nicht zu befürchten; diese sind tatsächlich komplett kostenlos. Bevor man sich für eine Singlebörse entscheidet, lohnt es sich auf jeden Fall, die einzelnen Anbieter miteinander zu vergleichen oder auch zu testen. Die besten Singlebörsen kann man übrigens auch in unserem Singlebörse-Vergleich bei uns finden.

Wie finanzieren sich die Gratis-Singlebörsen?
So bleibt eine Singlebörse kostenlos: Die Anbieter finanzieren sich teilweise komplett durch Werbung. Dies erkennt man häufig daran, dass die Plattform teilweise etwas unübersichtlich wirkt und viele Werbeanzeigen zu sehen sind. Die Benutzerfreundlichkeit und Bedienbarkeit des Programms leidet darunter schon ein wenig. So kann es sein, dass sich ständig neue Popup Fenster öffnen, während man gerade mit einem anderen Single im Online Dating kommuniziert.

Kostenlose Singlebörsen

Unser Fazit für sparsame Singles:

Zusammenfassend die Vor- und Nachteile von kostenlosen und kostenpflichtigen Singlebörsen auf einen Blick:

Fazit – Vorteile kostenloser Singlebörsen:

  • Als Single kann man bequem umsonst von zu Hause aus nach netten Leuten Ausschau halten, ohne dafür Geld zahlen zu müssen.
  • Viele kostenlose Singlebörsen machen ihren Mitgliedern sogar kostenlos Vorschläge, welcher Partner am besten zu ihnen passt.
  • Besonders Männer können von einer Singlebörse kostenlos profitieren: Frauen können sich bei etlichen Anbietern umsonst anmelden – damit ist die Frauenquote bei diesen kostenlose Singlebörsen natürlich besonders hoch

Fazit – Nachteile kostenloser Anbieter:

  • Viele Werbeeinblendungen bei den gebührenfreien Anbietern, die eine einfache Partnersuche erschweren
  • Teilweise sehr viele Fakeprofile, da die Kunden nicht umfassend geprüft werden
  • Kundenservice häufig nur schwer erreichbar

Fazit – Vorteile kostenpflichtiger Anbieter:

  • Mehr Mitglieder, die ernsthaft an einer ehrlichen Partnersuche interessiert sind
  • Meist weniger Fakeprofile, da umfassende Überprüfung der einzelnen Mitglieder

Fazit – Nachteile kostenpflichtiger Anbieter:

  • Häufig teils überzogene Gebühren, die man bezahlen muss, um einen anderen Single zu kontaktieren
[separator top="-65" bottom="20" style=""] Es gibt Singlebörsen wo man vieles umsonst machen kann, sogar gratis Flirten, Nachrichten erhalten/beantworten und kostenfrei chatten. Wir stellen Ihnen hier Anbieter vor die im Test viele komplett kostenlose Funktionen bereitstellen, sogar manche wo man auch dauerhaft kostenlos Flirten kann oder kostenlose Testphasen am Anfang bekommt. Wer sich mal umsehen möchte und anschreiben lassen möchte der wird auch mit einem kostenlosen Account gut auskommen. [table id=49 /] Viele der Singlebörsen in unserem Vergleich sind bei der Anmeldung kostenlos, bei manchen fallen dann Kosten an wenn man neben den kostenlosen auch die Premium-Funktionen nutzen möchte. Im Vergleich stellen wir Ihnen auch kostenlose Singlebörsen vor, nur heisst das nicht dass all diese immer 100 % komplett kostenlos sind. Was Sie genau mit einer kostenlosen Mitgliedschaft machen können variiert von Singlebörse zu Singlebörse. In unseren Detail Berichten über den jeweiligen Anbieter finden Sie alle Gratis-Funktionen im Detail. Manche Partnerbörsen bieten dann darüber hinaus spezielle weitere Dienste an, was sich dann als Premium Account zum Gratis-Account dazu buchen lässt: Die reine Registrierung und Anmeldung eines Profils ist bei den meisten von uns getesteten Singlebörsen kostenlos. Auf unserem Vergleichsportal möchten wir zum Schutz vor Abo-Fallen aufzeigen wann bei welchem Anbieter Kosten anfallen und wofür diese sind. Diese finden Sie in den jeweiligen Tests der einzelnen Anbieter und natürlich auch beim Anbieter selbst. Denn auch die Anbieter müssen die Ausgaben decken, Ihre Mitarbeiter bezahlen und Geld an dem Service den sie bieten verdienen. Kostenlose Partnersuche im Internet Das Internet ist ein fester Bestandteil in unserem Leben geworden; wir verbringen heute mehr Zeit im World Wide Web als je zuvor. So ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr Singles ihre große Liebe online über kostenlose Singlebörsen suchen; Kontaktanzeigen in Zeitungen gehören längst der Vergangenheit an. Komplett kostenlose Singlebörsen gibt es durchaus und die Chance, hier während der Partnersuche die Liebe seines Lebens zu finden, ist nicht kleiner als in einer kostenpflichtigen Singlebörse. Die meisten Kunden sind dabei auf der Suche nach einem Anbieter mit vielen gratis Features oder einer 100 % kostenlosen Singlebörse, denn bei diesen muss man keinen monatlichen Beitrag bezahlen. Die äußerst günstigen Anbieter mit vielen kostenlosen Features und kostenlosen Testphasen möchten wir hier ebenfalls vorstellen, da hier das Preis-Leistungs-Verhältnis einfach stimmt unserer Meinung nach. [caption id="attachment_1431" align="alignleft" width="240"] Was taugen kostenlose Singlebörsen ?[/caption] Im Gegensatz zu kostenpflichtigen Internetdiensten: Hier kann man zwar meist nach interessanten Singles suchen, scheitert jedoch bereits bei der Kontaktaufnahme, wenn man nicht angemeldet beziehungsweise registriert ist. Diese Registrierung wiederum ist meist mit erheblichen Kosten verbunden; ohne Premium Mitgliedschaft hat man jedoch kaum die Möglichkeit, andere Singles im Chat bei der Partnersuche zu treffen. Auch kostenfreie Partnerbörsen können durchaus seriös sein. Die Zahl der stets wachsenden Mitglieder beweist eindrucksvoll, wie beliebt diese Art der Singlebörse mittlerweile ist. Mehrere Millionen Menschen haben sich bei solch einer Singlebörse bereits kostenlos angemeldet und die Zahl der neuen User wächst von Tag zu Tag. Durchschnittlich sind hier etwa 10.000 Singles gleichzeitig online - die Chance, nette Kontakte knüpfen und flirten zu können,…

Fazit

Preis-Leistungs-Verhältnis
Mitglieder
Seriosiät & Fakecheck
Erfolgsaussicht

Gesamt

Es gibt viele Anbieter bei denen man vieles auch gratis nutzen kann - um bei manchen dann richtig inklusive aller Funktionen nach einem Partner zu suchen benötigt man dann evtl. doch die ein oder andere Premium Funktion.

User Rating: 4.73 ( 2 votes)
93