Face-to-Face-Dating

/Face-to-Face-Dating
Face-to-Face-Dating2017-01-27T08:10:54+00:00

Im Zeitalter der Online Partnerbörsen und der Online Partnersuche tanzt die Face-to-Face-Dating Organisation fröhlich aus der Reihe der üblichen Singlebörsen: Hier geht es um das wahre Leben, denn es treffen sich Partnersuchende ganz real und offline. Das junge Unternehmen bringt seit seiner Gründung im Mai 2013 Singles an vielen Orten in Deutschland zusammen.

Jetzt den passenden Termin suchenWebseite:www.face-to-face-dating.de
Gründungsjahr:2013
Teilnehmer:Pro Date ein 6er Tisch mit 4 neuen Singles
Durschnittsalter:Gruppe 1: 20 - 35 Jahre
Gruppe 2: 30 - 40 Jahre
Durschnittsalter:Gruppe 3: 40 - 50 Jahre
Gruppe 4: - ab 50 Jahre
Wo?Fast alle großen Städte (Siehe unten)
Kosten:Teilnahme: 12 Euro
Unser Testurteil:Sehr Gut
Besonderheiten:Innovatives Offline-Dating Eine echte Erfrischung wie wir finden !

[button color="green" size="large" link="http://www.singleboersen-finder.de/link/face-to-face-dating" target="blank"]Aktuelle Termine und Anmeldung[/button]

Gründer Rico Hetzschold hat sich dabei zwei Ziele gesetzt: Partnersuchende sollen weniger Zeit in ihre Suche investieren müssen und dafür mehr Spaß bei der Suche haben. Dafür hat er ein ausgeklügeltes Face-to-Face-Dating System entwickelt, das im Gegensatz zum Speed-Dating entspanntes Flirten und Kennenlernen von Angesicht zu Angesicht also Face-to-Face ermöglicht.

So funktionert Face-to-Face-Dating

Face-to-Face Dating organisiert in verschiedenen Städten immer an bestimmten Tagen mehrere Treffen. Dabei trifft der Teilnehmer mit einem Anmeldepartner an einem Abend an drei Locations auf insgesamt 4 neue andere Mitglieder seiner Altersgruppe.

Insgesamt kann man also mindestens 12 neue Menschen an einem Abend in dem Treffen kennenlernen, was sich noch potenziert, weil am Ende ein Gruppentreffen stattfindet. Die Partnerbörse garantiert bei den Besuchen in den Bars keine 100-Prozentig gleichmäßige Verteilung der Geschlechter, so dass auch keine Aussagen zur Geschlechterverteilung allgemein für die Partnerbörse möglich sind. Mit dem Gruppentreffen am Ende soll für eine ausreichende Durchmischung der Geschlechter gesorgt sein.

Face-to-Face-Dating

©face-to-face-dating.de

Wie läuft ein Face-to-Face-Date ab?

Man kann sich allein oder zu zweit bei Face-to-Face anmelden.
Meldet man sich allein ein, wird ein Anmeldepartner zugeordnet.
Es gibt vier Altersgruppen, man trifft dazu eine Auswahl:

  • Gruppe 1: 20 – 35 Jahre
  • Gruppe 2: 30 – 40 Jahre
  • Gruppe 3: 40 – 50 Jahre
  • Gruppe 4: – ab 50 Jahre

Mit dem zugeordneten oder dem selbst ausgewählten Anmeldepartner besucht man am ausgewählten Termin in der entsprechenden Stadt drei in Fußnähe beieinander liegende Locations, in der Regel Bars:

  • Erstes Treffen 19.00 Uhr
  • Zweites Treffen 20.30 Uhr
  • Drittes Treffen 22:00 Uhr.
Face-to-Face Date Ablauf

Ablauf eines Face-to-Face-Dates – zum vergrößern anklicken

In den Bars sitzt man an einem 6er Tisch und trifft jeweils auf 4 neue Menschen der gewählten Altersgruppe. Um 23.30 Uhr treffen sich alle Teilnehmer des jeweiligen Abends in einem Gruppentreffen. Sollte man während der Treffen jemanden sympathisch gefunden haben, zeigt man dies später auf Face-to-Face-Dating.de an.

Treffen zwei Sympathiebekundungen aufeinander, so organisiert die Singlebörse ein Treffen der beiden Personen. Die Frau darf dabei drei Termine vorschlagen oder kann ihre Telefonnummer über Face-to-Face-Dating an den männlichen Partner weiterleiten lassen. Um die Organisation des Dates zwischen beiden Teilnehmern einschließlich Tischreservierung kümmert sich die Singlebörse.

Face-to-Face-Dating Kosten im Überblick

Die Teilnahme an einem Abend kostet 12 EURO. Für 3 EURO mehr erlangt man einen exklusiven Online Zugang, der noch spezielle VIP Online Funktionen über 30 Tage nach dem Treffen einräumt. In dem Preis enthalten sind:

  • Die mögliche Zuordnung eines Anmeldepartners
  • Die Teilnahme an den drei Treffen in der Altersgruppe und am Gruppentreffen
  • Auswertung von Sympathiebekundungen nach den Treffen
  • Organisation von Zweier-Dates bei zwei korrespondierenden „Gefällt-mir“ Anzeigen

Hinzu kommen noch die eigenen Kosten für Getränke und Verzehr vor Ort in den Bars. Es stehen verschiedene Zahlungsmöglichkeiten wie Paypal und Überweisung zur Verfügung. Die Teilnahmegebühr ist im Voraus zu entrichten. Danach erhält man eine Anmeldebestätigung. Einen Tag vor den Treffen kommen per Email die genauen Anweisungen für Treffpunkte und Anmeldepartner. Gelingt keine Zusammenstellung in der passenden Altersgruppe wird man benachrichtigt und hat die Wahl auf eine Verschiebung, eine Teilnahme in einer anderen Altersgruppe oder aber auch Rückerstattung des Teilnahmebeitrages.

face-to-face-dating-ablauf

Den genauen Ablauf beim Face-to-Face-Dating soll diese Infografik erklären – durch die Grafiken ist alles schnell erklärt

 

Unterschied zwischen Face-to-Face-Dating und Online Dating

Die Art der Partnersuche unterscheidet sich auffällig von üblichen Singlebörsen und Online Dating Angeboten. Auch mit dem berüchtigten Speed-Dating hat es wenig gemein. Es kommt zu an dem Abend zu unkomplizierten Treffen mit neuen Menschen in entspannter Atmosphäre und ohne zeitlichen Druck, dabei entstehen keine schwierigen 1:1 Situationen. Singles treffen sich fast so, als würden sie sich zufällig in der Bar in einer Gruppe kennenlernen. Peinlichkeiten oder Unsicherheiten werden so minimiert, denn die Gruppe schafft Schutz und Geborgenheit. Es gibt auch keinen Austausch vorheriger Informationen, die Treffen sind real und authentisch.

Online Dating VS Face-to-Face-Dating

Es ist schwer zu sagen, welche Dating Form erfolgversprechender ist. Der Zufall spielt bei der Partnersuche immer eine Rolle. Jedoch ist das reale Treffen immer etwas pragmatischer und realistischer als der reine Online Flirt, da man sich nicht zu viele Illusionen über eine zunächst rein fiktive und virtuelle Person macht. Auch gibt es bei Online Dating Börsen oft viele Karteileichen, die Online Suche ist außerdem zeitaufwendig und kann sehr kostspielig sein. Die Konzentration auf 1:1 Situationen macht Menschen oft befangen, und der vorherige Austausch von Fotos schafft nicht selten falsche Erwartungen in beide Richtungen. Face-to-Face sind diese Erwartungen der Singles auf ein Minimum reduziert.

Fazit: Face-to-Face-Dating ist eine erfrischende Alternative und einen Versuch wert

Im Vergleich zu den typischen Online Singlebörsen im Internet verspricht diese Art der Partnersuche Singles zumindest einen netten Abend mit einer reellen Chance, neue und sympathische Menschen ihrer Altersgruppe kennenzulernen. Die Singles kommen geplant und dennoch entspannt Face-to-Face zusammen, sie lernen sich authentisch von Beginn an als reale Personen kennen und können unkompliziert ins Gespräch kommen. Die Teilnahme an einem Treffen ist einigermaßen preisgünstig, und es entstehen keine Folgekosten, wie sie bei Abonnements im Online Dating Bereich oft üblich sind. Face-to-Face-Dating nimmt eine besondere Stellung unter den Singlebörsen ein. Man wünscht dieser noch jungen Partnerbörse viel Erfolg und guten Zulauf.

Jetzt den passenden Termin suchen

Jetzt den passenden Termin suchen

Im Zeitalter der Online Partnerbörsen und der Online Partnersuche tanzt die Face-to-Face-Dating Organisation fröhlich aus der Reihe der üblichen Singlebörsen: Hier geht es um das wahre Leben, denn es treffen sich Partnersuchende ganz real und offline. Das junge Unternehmen bringt seit seiner Gründung im Mai 2013 Singles an vielen Orten in Deutschland zusammen.
Wer keine Lust mehr auf Singlebörsen, Partnervermittlungen und Computerliebe hat ist bei Face-to-Face-Dating an der richtigen Adresse. Hier kommt der Spaß beim Leute kennenlernen garantiert nicht zu kurz.

F2F -Dating Test

Preis-Leistungs-Verhältnis
Schutz vor Fakes
Seriosität
Kostenlose Funktionen
Flirtfaktor

Gesamt

Wer keine Lust mehr auf Singlebörsen, Partnervermittlungen und Computerliebe hat ist bei Face-to-Face-Dating an der richtigen Adresse. Hier kommt der Spaß beim Leute kennenlernen garantiert nicht zu kurz.

User Rating: 3.98 ( 2 votes)
  • Aachen
  • Augsburg
  • Berlin
  • Bielefeld
  • Braunschweig
  • Bremen
  • Dortmund
  • Dresden
  • Düsseldorf
  • Duisburg
  • Erfurt
  • Essen
  • Frankfurt
  • Freiburg
  • Hamburg
  • Hannover
  • Karlsruhe
  • Kiel
  • Köln
  • Leipzig
  • Magdeburg
  • Mainz
  • Mannheim
  • Mönchengladbach
  • München
  • Münster
  • Nürnberg
  • Rostock
  • Stuttgart
  • Wiesbaden

Die jeweiligen aktuellen Termine findet man direkt auf www.face-to-face-dating.de