eDarling Test

/eDarling Test
eDarling Test 2017-04-02T11:18:07+00:00

eDarling ist eine Partnervermittlung mit Sitz in Berlin, die im Jahr 2009 online ging. Damit ist sie im Vergleich relativ neu. Mit über 13 Millionen Mitgliedern*, gewann sie aber schnell an Beliebtheit. Viele deutsche Mitglieder sind wöchentlich aktiv auf Partnersuche und eDarling verzeichnet täglich viele neue Anmeldungen. (* Registrierte Mitglieder in Europa Stand Oktober 2014)

edarling kostenlose anmeldung

Kostenlosen Anmeldung bei eDarling

Link zum Anbieter:www.edarling.de
Gründungsjahr:2008
Registrierte Mitglieder (geschätzt):
über 13 Millionen ( in Europa)
Anteil Frauen und Männer:52% Frauen - 48 % Männer
Durschnittsalter:ca. 38 Jahre
Kosten:Premium ab 34,90€/Monat
Kostenloser Test: Ja
Unser Testurteil:Sehr Gut
Besonderheiten:Datenschutz:TÜV Süd geprüft

Kostenlos anmelden

eDarling im Partnervermittlung Vergleich

Im Unterschied zu anderen Partnervermittlungen konzentriert sich das Portal nicht ausschließlich auf eine bestimmte Zielgruppe (wie z.B. nur auf Akademiker, bessergestellte Singles, gleichgeschlechtlich). Das Mitgliederprofil im Internet repräsentiert einen gesellschaftlichen Durchschnitt, quer durch alle Berufs- und Altersklassen. Das Mindestalter zum Eintritt liegt wie bei anderen Dating und Partnersuche Portalen auch bei 18 Jahren. Das Durchschnittsalter männlicher Mitglieder beträgt 38,5 Jahre, das weiblicher Mitglieder 39,6 Jahre.

Letztes Update unseres TestsAnpassungen & ÄnderungNeu hinzugefügt
24.08.2015Mitgliederzahlen aktualisiertSeite: eDarling kostenlos
24.08.2015Geschlechterverhältnis aktualisiertInformationen zu den kostenlosen Funktionen
Frauen* 52
Männer* 48

 

(Stand Dezember 2012 – Premium Mitglieder in Europa)

eDarling Kosten

eDarling Kosten

Die Kosten auf einen Blick:

Die Kosten sind in unterschiedliche Preispakete gestaffelt. Je länger Sie sich fest an den Anbieter binden wollen, desto günstiger entfallen die monatlichen Gebühren. Unser Test hat gezeigt, dass auch eine kostenlose Mitgliedschaft möglich ist. Diese Option ist eine gute Variante, um sich mit der Partnersuche im Internet auf der Partnervermittlung erst einmal vertraut zu machen. Falls Sie aber ernsthaft eine Beziehung suchen und richtig Kontakt zu anderen Singles aufnehmen wollen, benötigen Sie eine kostenpflichtige Mitgliedschaft. Mit diesem Geschäftsprinzip unterscheidet sich eDarling nicht von anderen Partnervermittlungen in Deutschland im Internet.

Die Kosten auf einen Blick:

3 Monate: 209,70 € (69,90 € im Monat)
6 Monate: 299,40 € (49,90 € im Monat)
12 Monate: 418,80 € (34,90 € im Monat)

Mit diesen Kosten liegt das Portal im gehobenen Preissegment, zwischen den günstigeren und teureren Partnervermittlungen in Deutschland.

Weiterführende Informationen über eDarling

 

 

Screenshot ©edarling.de

Aktueller Screenshot der Partnervermittlung (August 2015) ©edarling.de

Funktionen und Ablauf der Vermittlung

Kommen wir nun zu unserem Test. Hier schildern wir unsere Erfahrungen und unterteilen sie in die Kategorien Anmeldung, Erste Schritte bei der Suche nach einer Beziehung mit Ihrem Partner, Kontakt und Kontaktsuche, Bedienbarkeit und Design, sowie Fazit.

eDarling MitgliedschaftBasis MitgliedPremium MitgliedPremium Plus
Wissenschaftliches Persönlichkeitsprofil
Partnervorschläge erhalten
Lächeln, 5-Fragen, „Gefällt mir“ austauschen
Fotos hochladen
Nachrichten erhalten
Nachrichten austauschen (unbegrenzt)
Fotos einsehen
Profilbesucher Informationen
Profilplatzierung bei anderen Singles
eDarling Mobile App
Profil verifizieren
Bestätigung bei gelesenen Nachrichten
Persönlichkeitsprofil als Download
20 Partnervorschläge zusätzlich am Tag

Ablauf der Anmeldung bei eDarling

Die Anmeldung:

Die Anmeldung ist kostenlos und nimmt je nach Angaben ein wenig Zeit in Anspruch. Zuerst geben Sie Ihr Geschlecht an und dann das Geschlecht ihres potentiellen zukünftigen Partners. Standardmäßig werden Daten wie Name, E-Mail etc. erfragt. Anschließend folgt ein 283 Fragen zählender Fragebogen, der auf Erkenntnissen zur Persönlichkeitsforschung beruht. Anhand der Antworten werden Ihnen anschließend passende Singles als Kontakte vorgeschlagen. Für den erhofften Erfolg Punkto Beziehung und Liebe sollten Sie die Fragen also gewissenhaft beantworten.

Partnervermittlungen Vergleich: Das Prinzip der Persönlichkeitstest hat sich bei vielen als Standard durchgesetzt. Auch andere Partnervermittlungen arbeiten mit einem solchen Verfahren, einem Persönlichkeitstest wenn auch vielleicht nicht ganz so umfangreich wie der Fragebogen. Auch mit einem kostenlosen Account können Sie den Test durchführen und erhalten eine kurze Bewertung. Die Studien bezüglich des Persönlichkeitstests fanden auch in der Presse Beachtung.

Erste Schritte:

Wie auf anderen Partnervermittlungs-Portalen auch sollte man sich zuerst um sein Nutzer-Profil kümmern. Bei eDarling ist Ihnen der Upload von bis zu 24 Fotos erlaubt. Durch ein spezielles Verfahren soll die Sicherheit gewährleistet werden, dass diese Fotos über die Google-Suche gefunden werden können. Anschließend machen Sie auf der Suche nach einer Beziehung einige einfache Angaben zu Ihrer Person: Alter, Größe, Beruf, Raucher, Kinder, Bildung etc. Unter vorgefertigten Fragen können Sie sich austoben und so viel über sich schreiben, wie Sie wollen. So schärfen Sie Ihr Profil, das erhöht Ihre Kontaktchancen bei der Suche nach der großen Liebe. Zwar ist die komplette Prozedur relativ simpel und übersichtlich, in Kombination mit dem Fragenkatalog werden die ersten Schritte manchmal etwas langwierig. Im Singlebörsen Vergleich ist hier etwas mehr Zeit einzuplanen als bei anderen Partnervermittlungen. Im Großen und Ganzen zeigt unser Test die gleichen Vorgänge zu Anfang wie auf manch anderem Portal auch.

Kontakt und Kontaktsuche:

In unserem eDarling Test erscheinen die ersten Kontaktvorschläge sofort nach Ausfüllung des Persönlichkeitstests. Auf Grundlage dieses Tests werden die Singles ausgewählt. Nun steht es Ihnen frei, sich die Profile der anderen Mitglieder genau anzusehen. Sie können seine/ihre Fotos oder Interessen studieren. Mit einem Like-Button können Sie sogar eine Übereinstimmung mit Meinungen signalisieren oder einen Kommentar hinterlegen.
Die Kontaktaufnahme erfolgt über drei verschiedene Varianten:

  1. Kennenlernen: hier können Sie einem anderen Mitglied eine formulierte Frage zur Beantwortung senden.
  2. Nachricht schreiben: eine frei formulierte Nachricht.
  3. Lächeln: Senden Sie ein Lächeln als stummes Zeichen der Aufmerksamkeit.

Partnervermittlungen Vergleich: Man wird nicht gerade mit Kontaktvorschlägen zugeschüttet. Daher liegt aber auch eine höhere Aufmerksamkeit auf den einzelnen Profilen.

Bedienbarkeit und Design:

Unsere Erfahrungen haben ein gut strukturiertes, übersichtliches Portal gezeigt. Kein langes Suchen von Funktionen, alles ergibt sich logisch. Hier liegt eDarling mit anderen Seiten gleichauf. Das Kommentieren von Beiträgen und Fotos garantiert eine hohe Interaktion innerhalb des Partnervermittlungs-Portals. Features wie das „Kennenlernen“ ist eine schöne Abwechslung zur einfachen Nachricht. Mit dem Foto-Roulette bekommt der Nutzer täglich 20 Fotoprofile vorgeschlagen, denen er sonst nicht begegnet wäre. Das nimmt etwas Gewicht vom „Matching„-System.
Auch die kostenlose Dating App macht einen praktikablen Eindruck. Ein faires Angebot ist die Kontaktgarantie der Seite. So verspricht der Anbieter je nach Tarif 10-20 Kontaktaufnahmen mit potenziellen Partner Vorschlägen. Wird dieses Ziel nicht erreicht, wird der Tarif kostenlos verlängert.

Adressen für Hilfe und Support:

Affinitas GmbH – eDarling –
Kohlfurter Straße 41/43
10999 Berlin

Kontaktmöglichkeiten: info@edarling.de

eDarling auf Facebook: www.facebook.com/eDarling.de

Fazit des eDarling Tests:

Die Partnervorschläge wirken vielversprechend und durchdacht ermittelt. Da die Werbung auf allgemeine Mitgliedergenerierung abgestimmt ist, gibt es keine konkreten Zielgruppen. Sondern eher einen Durchschnitt der Gesellschaft. Wer hier keine Präferenzen hat, oder diese Durchmischung sogar gut findet, kann sich getrost für diese Online-Partnervermittlung entscheiden. In der Bedienbarkeit ist die Seite mindestens so gut wie vergleichbare Dating- und Partnervermittlung Websites. Kleine Extras wie die Like- oder Kommentarfunktion, oder das „Lächeln“ Feature machen sie vielleicht noch etwas variantenreicher. Preislich liegt die Seite in der gehobenen Liga. Wie bei vielen anderen auch dürfen nur Premium Mitglieder Nachrichten versenden und lesen.

Kostenlos anmelden
  • Über 13 Millionen Mitglieder in Europa*
  • Geprüfte Profile
  • Kundenservice via Telefon, E-Mail und Chat
  • Große und bekannte Partnervermittlung
  • Einfache Bedienung
  • Einfache Kontaktaufnahme
  • Gut ausgewählte Partnervorschläge
  • Sicherheit auch bei der Bildersuche
  • Stark wachsendes Portal. Viele Neumitglieder
  • Aufmerksamer Support, auch per Chat